Home

Elektromobile

Strandrollstuhl

Rollstühle

Rollator

Duschstuhl

Toilettenstuhl

Pflegebett

Service

FAQ

Unterkunft

Transferdienst

Zur Buchung

AGB

Links

Impressum

Kontakt

Besucherzähler counter kostenlos

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Übernahme- und Benutzungsbedingungen

Mobilitätsservice Calle Isla de Madagascar 5 D / 35106 El Salobre

Las Palmas de Gran Canaria

Ich, der Mieter, bestätige, dass diese sowie die umseitigen Bedingungen Bestandteil des Vertrages sind und erkenne diese ausdrücklich an. Ein Exemplar habe ich erhalten. Ich übernehme zur Miete obiges Fahrzeug mit Schlüssel, Batterieladegerät sowie Stecker-Adapter, alles in einwandfreien, fahrbereiten Zustand, zu folgenden sowie umseitigen Bedingungen.

Mietgebühr: nach jeweils gültiger Preisliste

Abbestellung: spätestens 24 Std. vor Mietbeginn

Dem Mieter ist untersagt:

a) Beteiligung an motorsportlichen Veranstaltungen b) Verwendung des Fahrzeuges zur gewerblichen Personenbeförderung. Weitervermietung, ungesetzliche Beförderung durch von Zoll- oder sonstigen verbotenen Gut. c) Fahren nach Alkoholgenuss oder Übermüdung

Reparaturen: Während der Mietdauer nur durch den Vermieter, nach telefonischer Anmeldung ( 24 Stunden )

Verlust: Des Fahrzeuges oder dessen Zubehör sowie persönlicher Gegenstände gehen zu Lasten des Mieters.

Verhalten bei Unfällen: a) Name und Anschrift der beteiligten Personen und Zeugen sowie polizeiliche Kennzeichen beteiligter Fahrzeuge feststellen, Skizze anfertigen b) keine Schuldanerkenntniserklärung abgeben c) Fahrzeug nur dann stehen lassen, wenn für ausreichende Bewachung und Sicherstellung gesorgt ist. d) im Falle eines Unfalles sind Sie verpflichtet, sofort durch die zuständige Polizei den Tatbestand feststellen zu lassen. Auch bei geringfügigen Schäden muss unverzüglich ein ausführlicher Bericht dem Vermieter ausgehändigt werden.

Versicherungsschutz: Das gemietete Fahrzeug ist lt. gesetzlicher Bestimmungen eine Gehhilfe, sodass ausschließlichn die private Haftpflichtversicherung des Mieters für den Schaden an Dritten haftet.

Haftung des Mieters: Der Mieter haftet für alle Schäden, die an dem Fahrzeug sowie seiner Ausrüstung entstehen oder durch seinen Betrieb verursacht werden,  einschließlich Bergungskosten. Batterieladung zu Lasten des Mieters, Kilometer sind frei.

Zur Buchung

 





    Kanaren Reiseangebote
    Sonneninsel
    kanarenplusreisen.com
    pflegedienst-spanien.com
    Careservice